4-Tages Schiausflug nach Südtirol
vom 16. bis 19. Jänner 2020

Wir starteten unsere Urlaubsreise am Donnerstag, den 16.1.2020
bereits um 5 Uhr morgens in Röthelstein.
Die Familie Eibisberger Bus-Reisen Frohnleiten stellte den neuesten
und modernsten Bistro-Bus ihrer Flotte, damit uns der Juniorchef
Franz Eibisberger persönlich und bequem in unser Reiseziel in Winnebach/Vierschach
zum 4-Sterne Hotel Eggele chauffieren konnte. Neben Sandwich und Obstkorb
wurden wir im Bus mit allerlei Getränken verwöhnt. Ein kurzer Zwischenstopp
bei der Raststation Wörthersee mit einem kleinen Frühstück rundete die Fahrt in
den Süden ab. Am Freitag und Sonntag verbrachten wir jeweils einen prachtvollen
Schitag im Top-Schigebiet Kronplatz. Den Samstag nutzten wir um einen
Ausflug in das etwas


weiter entfernte Cortina d`Ampezzo zu machen. Leider war uns an 
diesem Tag das Wetter nicht sehr hold, und so mussten wir die sehr anspruchsvollen
Pisten bei leichtem Schneefall und bewölktem Himmel befahren.
Sonntags um 16 Uhr starteten wir unsere Rückreise nach Röthelstein.
Ein Zwischenstopp bei der Griffnerrast Mochoritsch mit einem herrlichen, raschen
und schmackhaften Abendessen lockerte die 4-stündigen Heimfahrt erheblich auf.
Ankunft in Röthelstein gegen 22 Uhr.

Zum Abschluß kann man mit Stolz behaupten, dass unser Obmann Werner Harrer
einen fantastischen Ausflug organisiert hat, bei dem zu Einem der Spaß nicht zu kurz
kam und zum Anderen Gott sei Dank keine Verletzungen zu beklagen waren.






































































Teilnahme unserer Eisschützen beim 2. Tyrnauer-Strassenturnier

am Samstag, den 19. Oktober 2019

Bei prachtvollem Wetter nahmen unsere Stockschützen

Fritz Pagger, Werner Harrer, Günther Liebmann
 und Walter Fank
beim 2. Strassenturnier in Tyrnau teil.
Zum Leidwesen unserer Schützen wurde sie in die sogenannte
Profi-Gruppe gesetzt und verloren alle ihrer 7 Gruppenspiele
nach mäßiger Leistung aller 4 Stocksportler.
Im Finaldurchgang, in dem alle Plätze ausgespielt wurden,
verloren wir gegen die Mannschaft "Hoaterwirt II" relativ knapp
und konnten gegen die Familie Wiedner (GH. Schiederwirt)
unseren einzigen Sieg an diesem Tag verbuchen.

Somit blieb uns diesmal lediglich ein enttäuschender
30. Platz (Vorletzter).

Dem Veranstalter, dem Sportverein Tyrnau, muss man trotzdem
zu einer perfekt organisierten und erstklassig abgewickelten
Veranstaltung gratulieren.


 

40. Bergmesse am Kreuzkogel in Röthelstein


am Sonntag, den 13. Oktober 2019 mit Beginn um 11 Uhr.

Rund 200 Bergfreunde fanden sich bei spätsommerlichem Kaiserwetter
zur diesjährigen Bergmesse am Kreuzkogel in Röthelstein ein,
welche als Wortgottesdienst von Frau Sandra Köppl Hojnik bravourös
zelebriert wurde.
Als Veranstalter fungierte diesmal der Sportverein Röthelstein unter
der Leitung und Organisation von Werner Harrer. Sein Team verwöhnte
die Gäste mit Getränken aller Art sowie köstlichen Grillwürsteln, Koteletts,
Frankfurter, Aufstrichbroten und "Original Röthelsteiner Steirer-Sterz"
kredenzt von Herbert Pessler. Für die musikalische Umrahmung dieser
Traditionsveranstaltung sorgte in glanzvoller Weise der Musikverein
Röthelstein, der bis in die Nachmittag-Stunden begeistert für Stimmung
sorgte.
Ein grosser Dank gebührt vor allem der Familie Rauchegger, vulgo "Gunacker",
die sich alljährlich bereit erklärt, dass auf ihren Bergwiesen diese Feierlichkeit
stattfinden kann. Ausserdem werden die Besucher am Nachhauseweg noch
gerne von den umliegenden Bauern empfangen und mit allerlei Schmankerln
verwöhnt.